Profilierung

Mit intelligentem Marketing zum gefragten Experten (Springer Gabler 2018)

Das Buch “Profilierung” demonstriert, wie Sie durch intelligentes Eigenmarketing zum Experten werden und allein dadurch Ihre Auftragsbücher füllen. Der entscheidende Vorteil: Sie müssen sich nirgends aufdrängen, sondern Sie werden von potenziellen Kunden kontaktiert.

Buchcover Profilierung von Martin Sturmer
Mit seinem Profilierungsmodell zeigt Martin Sturmer, wie eine glasklare Positionierung, die eindeutige Definition der Zielgruppe, eine stimmige Inszenierung und die richtigen Kommunikationsmaßnahmen entlang der Customer Journey zum nachhaltigen unternehmerischen Erfolg führen.

Das Buch richtet sich vor allem an Berater, Coaches und Trainer, die mit ihrer Expertise bei Kunden punkten wollen. Auf 50 Seiten werden konkrete Instrumente und Methoden vorgestellt, wie z. B. zu den Themen Pressearbeit, Content-Strategie und Newsjacking. Beispiele aus der unternehmerischen Praxis runden das Buch ab.

“Profilierung” ist bei Springer als E-Book und Softcover sowie bei amazon.de oder thalia.at erhältlich.

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Die Positionierung
2.1 Das Kundenproblem
2.2 Die Markenpersönlichkeit
2.3 Differenzierung zum Mitbewerb

3 Die Zielgruppe
3.1 Die Sinus-Milieus
3.2 Personas

4 Die Inszenierung
4.1 Storytelling und die Heldenreise
4.2 Der Elevator Pitch
4.3 Das Moodboard

5 Die Maßnahmenmatrix
5.1 Ihre Expertise als Fachbuch
5.2 Aufmerksamkeit durch Pressearbeit
5.3 Newsjacking: Mediale Trittbrettfahrer
5.4 Mit Content überzeugen
5.5 Preisgestaltung und Kundenbindung

“Profilierung” in den Salzburger Nachrichten

Salzburger Nachrichten: Orchideen blühen im Verborgenen

SN-Beitrag über “Profilierung” von Bernhard Schreglmann am 10. Februar 2018