Neues Seminar: Corporate Influencer

Bauer mit Kuh

Ihre Mitarbeiter sind die besten Markenbotschafter. In meinem Seminar “Corporate Influencer” am 28. Mai 2019 in Salzburg erhalten Sie das Rüstzeug, um ein Markenbotschafter-Programm in Ihrem Unternehmen erfolgreich aufzusetzen.

Kennen Sie die Valio? Die finnische Molkereigenossenschaft ist nur eines von zahlreichen Unternehmen, die erfolgreich auf Markenbotschafter aus den eigenen Reihen setzen.

Im Unterschied zu externen Influencern überzeugen die Valio-Mitarbeiter mit Authentizität, Engagement und Fachwissen. Die Resonanz auf die bereits im Jahr 2015 gestartete Kommunikationsstrategie kann sich sehen lassen: Valio hat derzeit 500.000 Fans auf Facebook, 45.000 Abonnenten auf Instagram und 19.000 Follower auf Twitter.

Community Manager Pekka Rantamoijanen, der das Corporate-Influencer-Programm leitet, erklärt im Blog des Software-Unternehmens Flockler:

Wir wollten unseren Kunden zeigen, was bei Valio los ist: Geschichten aus dem echten Leben, erzählt von unseren Eigentümern und unseren Mitarbeitern. Da die Sozialen Medien so populär sind wie nie, sind wir überzeugt, dass Social-Media-Kanäle genau der richtige Weg sind, unsere Botschaft zu kommunizieren.

Aus der Praxis für die Praxis

Corporate Influencer verleihen einem Unternehmen ein Gesicht. Das ist im Social-Media-Zeitalter von enormer Bedeutung: Menschen vernetzen sich lieber mit anderen Menschen als mit anonymen Marken.

Die neuen Markenbotschafter stärken die Bekanntheit und steigern die Interaktionsraten mit Kunden und Interessenten. Sie verbessern die Mitarbeiterbindung und unterstützen den Aufbau einer starken Arbeitgebermarke.

Laut dem Trendreport 2019 der dpa-Tochter news aktuell setzen bereits 49 Prozent der deutschen Unternehmen auf Corporate Influencer.

In meinem Seminar erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Unternehmen ein Corporate-Influencer-Programm ins Leben rufen. Der Aufbau des Seminars orientiert sich an meinem praxiserprobten Leitfaden, der alle wesentlichen Elemente für den Aufbau eines solchen Programms berücksichtigt.

Ich freue mich sehr, wenn Sie sich für mein Corporate-Influencer-Seminar interessieren, und stehe Ihnen für Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen mich unter der Telefonnummer +43 699 1135 33 99 oder per E-Mail martin@sturmer.at.


Agenda

  • Wie Corporate Influencer Wettbewerbsvorteile schaffen
  • Der Bauplan für erfolgreiche Corporate-Influencer-Programme
  • Markenkonsistentes Verhalten: Wissen, Wollen und Können
  • Identifikation, Motivation und Befähigung von geeigneten Mitarbeitern
  • Von Socializern und Thought Leaders: Typologie von Corporate Influencern
  • Der Social CEO: Die Rolle der Chefetage
  • Profilierung: Aufbau von Personenmarken
  • Kommunikationsplattformen für Corporate Influencer
  • Nützliche Tools für Organisation, Themenbeobachtung und Content-Verbreitung
  • Erfolgsbeispiele aus der unternehmerischen Praxis

Organisation

Termin: 28. Mai 2019, 9:00 – 16:00 Uhr
Ort: 2nd Floor, Franz-Josef-Straße 3, 5020 Salzburg
Trainer: Dr. Martin Sturmer
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Preis:
540,00 Euro (exkl. USt.) pro Person

Im Seminarpreis enthalten sind ausführliche Seminarunterlagen, Pausengetränke und Snacks. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Bitte beachten Sie die AGB.


Keine Anmeldung mehr möglich


Zum Schluss noch einmal zurück zu Valio. Die Molkereigenossenschaft hat die laktosefreie Milch erfunden und bezeichnet sich selbst als der innovativste Milchhersteller der Welt.

Diese Innovationsbereitschaft zeigt sich immer wieder in herausragenden Kommunikationsstrategien. Unvergessen ist etwa der Werbespot mit Motörhead-Frontman Lemmy Kilmister, der selbstironisch als Anti-Testimonial fungiert.

Hier das Video, das nur einen Monat vor Lemmys tragischem Tod im Dezember 2015 gedreht wurde und in der Folge ein Millionenpublikum erreichte:

Ihre Meinung?